Abteilung Berg- und Wintersport-gegründet 1945

Die Abteilung Berg- und Wintersport entstand bereits im Jahre 1929 und fand ihren Ursprung im einstigen Schneelaufverein. Heute zählt die Abteilung um die 1000 Mitglieder. Die einzelnen Sportarten finden sich in den folgenden Referaten wieder:

Neben den sportlichen Aktivitäten verantwortet die Abteilung Berg- und Wintersport die bereits in den frühen 30er Jahren errichtete und im Jahr 2019/2020 renovierte Weilheimer Skihütte auf der Gruibinger Alb. Die Betreuung und Pflege der Skihütte erfolgt durch den eigens hierfür gegründeten Förderverein.

 

 

Kurzbericht im Rahmen der Mitgliederversammlung 2024

Die Abteilung Berg- & Wintersport besteht aus den 4 Referaten – Skisport, Radsport, LG Teck und dem Freizeit&Gesundheitssport. Zudem mit dem Förderverein Skihütte, unsere Weilheimer Skihütte bei uns angesiedelt. Ich möchte Eingangs meinen Referatsleitern, Übungsleitern, meinem Stellvertreter und natürlich unserer Kassier für Ihre tolle Arbeit im Sportjahr 2023 danken.

Von den 885 Mitgliedern im Berg-/Wintersport entfallen: 205 auf den LG Teck, 49 auf den Radsport, 89 auf den Skisport. Die verbleibenden 542 sind im BuW ohne dedizierte Referatszuordnung angesiedelt

Das erste Jahr unter mir als neuer Referatsleiter war bewusst nicht vom Wandel geprägt. Meine Vorgänger haben ein stabiles Gerüst aufgebaut, welches ich weiter festige. Die Devise war, dies weiterhin gut zu machen, was wir gut können. Jedoch uns auch neuem offen zu stellen, was im Vergangenen Jahr gestartet wurde und auch in den Folgejahren Früchte tragen wird. BuW veranstaltet wieder ein Bergfest, am 26.10.2024, wofür ich euch alle herzlich einlade

Weilheimer Skihütte:

Für die Skihütte war es ein erfolgreiches Jahr. Das alte Konzept mit einer Schließung über die Wintermonate und der Möglichkeit der privaten Mietung sind weiterhin sehr gut Nachgefragt. In den Sommermonaten konnten die Hüttendienste mit wenigen Ausnahmen durchweg bis Ende Oktober stattfinden, bevor sie am 03.03.2024 wieder offiziell durchstarten konnte Die aktuellen Öffnungstermine sind auf unserer Homepage zu finden

Skisport:

Skisport weiterhin sehr wetterabhänging. Rückblickend wurde Sommercamp, Skibasar und Kinderskikurs zwischen Weihnachten und Neujahr, sowie das Leki-Race durchgeführt. Kinderskikurs in Jungholz ist aufgrund des Wetters und der Schneelage immer schwieriger, die Buskosten immer höher werden. Es gibt neue Pläne, das Skigebiet zu wechseln, und mehrere Tage am Stück zu verbringen um die Buskosten gering zu halten.

Radsport:

Das Genehmigungsverfahren für den Egenflow-Trail am Egenfirst ist abgeschlossen. Am 9. April war die Eröffnung des Trails mit Bürgermeister und Gemeinderat. Verletzungsfreie Saison mit guten Ergebnissen, Saisonabschluss im Schwarzwald war nass aber trotzdem schön und hat vielen in der Technik geholfen. Skihüttenabend zum Saisonabschluss mit Familien war gut besucht. Saisonvorbereitung ist im vollen Gange

Freizeit- und Gesundheitssport:

Derzeit gibt es 10 Übungsleiter, gut Besuchte Kurse, das Angebot der letzten Jahr konnte gehalten werden. Das Sportabzeichen sucht neuen Ausrichter. Sportgruppen werden älter. Junge Sportler fehlen. Übungsleiterfortbildung vereinsintern in Steinbach mit 15. Plätzen geplant.

Mitgliederversammlung

Abteilung Berg- und Wintersport 2023

Am 16.03.2023 fand die Mitgliederversammlung der Abteilung Berg- und Wintersport im Dolce Vita statt.

Neben den Berichten der Abteilungsleitung, der Kassiererin sowie den einzelnen Referaten standen dieses Jahr wieder Wahlen auf der Tagesordnung.

Hierbei gab es ein paar Veränderungen innerhalb der Abteilung. Sebastian Miller legte sein Amt als Referatsleitung des Radsports nieder. Als sein Nachfolger konnte die Abteilung Tim Rauscher gewinnen.

Im Gegenzug stellten sich Sebastian Miller als Abteilungsleiter auf. Thomas Bauer wird stellvertretender Abteilungsleiter und somit geht es in getauschten Position gegenüber der letzten Amtsperiode weiter.

Erfreulich ist ebenfalls, dass sich die Kassiererin Lisa Rothfuß für eine weitere Amtsperiode bereit erklärt hat.

Alle vier Ämter wurden in der Versammlung einstimmig gewählt und können somit in der Mitgliederversammlung des TSV Weilheims am 21.04. in der Limburghalle bestätigt werden.

Zum Abschluss wurden noch Mitglieder und Funktionäre für Ihre Treue und ihrEngagement geehrt (Bild v.l.n.r. Thomas Bauer, Sebastian Miller – 25 Jahre Mitgliedschaft, Sabine Miller – 25 Jahre Mitgliedschaft und Heiner Holl – 5 Jahre Ehrenamt).

 

 

Das Bergfest 2022

Nach dem letzten Bergest im Jubiläumsjahr 2018 war es am 16.07. endlich wieder so weit. Das Bergfest 2022 stand auf dem Programm. Bei bestem Sommerwetter und angenhemen Temperaturen wurde mit dem Lindach-Quartett bis in die Nacht hinein gefeiert. Neben kühlen Getränken gab es Leckereien vom Grill. Die Gäste und Helfer hatten einen tollen Abend auf unserer Skihütte und freuen sich heute schon auf das näschte Bergfest.

Kontakt

Abteilungsleiter
Sebastian Miller

Thomas Bauer (Stv.)

Kontakt
BuW@tsv-weilheim.de


Aktuelle News

Keine Nachrichten verfügbar.