Corona Verordnung

Informationen & Wichtige Dokumente

Seit Monaten befinden wir uns in einem bisher nicht gekannten Zustand, der uns allen enorm viel abverlangt. Gerade im Sport ist es wichtig, Regeln einzuhalten und der Verantwortung gegenüber der Gemeinschaft gerecht zu werden. Dies haben wir in den letzten Monaten vollumfänglich getan, um allen Mitgliedern ein Sport- und Trainingsangebot zu ermöglichen. Unsere ehrenamtlichen Verantwortlichen haben mit viel Aufwand und Herzblut Hygienekonzepte erstellt, neue Trainingsmöglichkeiten erprobt, Sportgruppen aufgeteilt und sich dabei immer wieder gegenseitig motiviert, um sich an die „neue Normalität“ zu gewöhnen. Dabei stand immer eines im Fokus: Wir wollen allen Mitgliedern den Sport ermöglichen.

Aktuelle Situation Alarmstufe II_Stand 24.11.2021 

Für den Sportbetrieb bedeutet dies:

Trainings- und Wettkampfbetrieb für Sportler- und Sportlerinnen:

in geschlossen Räumen gilt die 2G-Regel

im Freien gild die  3G-Regel mit negativem  PCR-Test, ein Antigentest ist nicht mehr gültig.

Trainings- und Wettkampfbetrieb für Übungsleiter und Trainer:

Antigentest ist ausreichend

Zuschauer :

Für die Zuschauer bei den sportlichen Veranstaltungen gilt die 2G+ Regel !

Weiteres regelt die aktuelle Corona-Verordnung